Clairy Browne & The Bangin Rackettes - Baby Caught The Bus

Clairy Browne & The Bangin Rackettes – Baby Caught The Bus

Clairy Browne & The Bangin Rackettes – Baby Caught The Bus
5 Stimmen, 3.00 durchschnittliche Bewertung (64% Ergebnis)

Wie in die 60er in Amerika fühlt man sich zurückversetzt, sobald man den ersten Song des Albums Baby Caught The Bus von Clairy Browne & The Bangin Rackettes hört. Die neunköpfige Gruppe aus Australien mit ihrer Frontdiva Clairy Browne bringt den Sound einer vergangenen Zeit in die Gegenwart.

Das Album Baby Caught The Bus wurde bereits im November 2011 veröffentlicht, nachdem sie bereits mit ihrer ersten Veröffentlichung in form einer EP großen Erfolg hatten. Am ersten Januar 2013 veröffentlichte die Gruppe ausserdem ein Feature mit der von uns bereits vorgestellten, ebenfalls australischen Band Saskwatch.

Was das Genre betrifft lassen sich Clairy Browne & The Bangin Rackettes in keine Schublade stecken: Soul, Jazz, R’n’B, Blues, Doo Wop und Ska, in ihrem Album ist alles vertreten. Nicht unbegründet ist also das Release zum Album of the year bei ABC Radio National gewählt worden.

Die Band ist bisher nur in Australien auf Tour, wird allerdings bald auch gen Europa durchstarten. In den Fußstapfen anderer australischer Größen wie The Cat Empire werden auf Clairy Browne & The Bangin Rackettes große Erwartungen gesetzt, die sie mit ihrer EP definitiv erfüllen!